Flyer_22_Sept_2015_6

LEGALE UND SICHERE FLUCHTWEGE NACH EUROPA SCHAFFEN!

Eine Diskussionsveranstaltung der Flüchtlings-Unterstützergruppe Ottensen
Wann: Dienstag 22. September 2015 um 19.30 Uhr
Wo: Werkstatt 3, Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg-Ottensen

Podiumsdiskussion über die Flüchtlingstragödien an Europas Außengrenzen, politische Forderungen, Auswege und Alternativen zur europäischen Flüchtlingspolitik.w3-logo

Die Veranstaltung wird moderiert von dem Journalisten Burkhard Plemper. Weiterhin:
• Amadeus von der Oelsnitz (Ärzte ohne Grenzen e.V.) über seine medizinischen Einsätze in Indonesien und sieben afrikanischen Ländern
• Conni Gunßer über Arbeit und politische Einschätzungen des Watch-the-Med Alarmphone Netzwerks
• Beiträge von Flüchtlingsrat Hamburg und SOS Mediterranée
• Berichte von Geflüchteten

Eintritt ist frei. Um Spenden für die Hilfsorganisationen wird herzlich gebeten.

Nähere Informationen im Veranstaltungs-Flyer

 

Legale und sichere Fluchtwege nach Europa schaffen! (22.09.2015)