Benefizkonzert für Flüchtlinge in Altona

Chormusik über Zerstörung, Vertreibung und Hoffnung

mit Erfahrungsberichten eritreischer Flüchtlinge

Es singt die Compagnia Vocale Hamburg – Leitung Hans-Jürgen Wulf

Sonntag 7. Februar 2016, 18:00 Uhr

Kreuzkirche der Ev. – Luth. Tabita – Kirchengemeinde
Hohenzollernring / Behringstraße

Eintritt frei, Spenden willkommen

Der Erlös ist bestimmt für die Flüchtlingsarbeit der Ev. Kirchengemeinden Altona.
Altonaer Kirchengemeinden engagieren sich in unterschiedlicher Weise in der Flüchtlingsarbeit, z. B. in der Schnackenburgallee, am Holmbrook, beim Kirchenasyl und auch mit dem Angebot der Kirchennutzung durch eritreische Flüchtlinge.

Weitere Informationen:
www.tabita-kirchengemeinde.de (Spendenkonto)
www.compagniavocale.de (Chor)

„Wo soll’n wir denn fliehen hin…“ – Benefizkonzert am 7.2.2016