Ein Jahr lang drehten Zana (12) und seine Schwester Dinaz (10) an ihrem Film über ihr Leben in Deutschland. Jetzt ist er im NDR erschienen. Das syrische Geschwisterpaar zeigt darin eindrucksvoll, wie sie selbst und ihre Familie den Alltag hier erleben. Wie sie Übersetzer für die Erwachsenen werden und die Ohnmacht ihrer Eltern erleben. Wie sie sich die Welt erobern und ganz normale Kindermomente erleben. Und vor allem: wie sie ganz selbstverständlich in ein Land hineinwachsen, als wäre es schon immer so gewesen.

Der 30-minutige Filmaus der Reihe „Panorama – die Reporter“ ist in der Mediathek zu sehen unter

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama_die_reporter/Zanas-Welt,sendung643604.html

 

 

 

 

 

Syrisches Geschwisterpaar drehte Film über ihren Alltag in Deutschland