Download_Cover_Piroge
Copyright Transit Verlag

Am Sonntag, den 13.09.2015 ab 16:30 Uhr ist Matthias Brandstädter auf der Mund-Ohren-Bühne im „ViaCafélier“ zu Gast und liest aus dem Buch „Die Piroge“ von Abasse Ndione. Da es im Roman um Flüchtlinge geht, möchte der Vorleser eine Spendenbüchse zu Gunsten der Initiative am Holmbrook herum gehen lassen.

Zum Buch:

Dreißig Frauen, Männer und Jugendliche aus verschiedenen Dörfern im Landesinneren Senegals wollen aus dem Elend auf die Kanarischen Inseln und von dort nach Europa fliehen. Sie verabschieden sich von ihren Familien und stehen dann nach einer langen Busfahrt ängstlich am Strand. Niemand von ihnen hat je zuvor das Meer gesehen. Zum ersten Mal sehen sie auch das Schiff, das sie in eine bessere Welt bringen soll: eine Piroge, die dem Fischer Baye Laye gehört. Während der langen Überfahrt, auf der sie sich langsam kennen lernen, steigern sich die Flüchtlinge bei zunächst gutem Wetter in unglaubliche Erwartungen, was ihre Zukunft in Europa betrifft. Doch dann zieht ein fürchterlicher Sturm herauf, sie verlieren ihren Kapitän und das Boot wird schwer beschädigt. Die Passagiere der Piroge sind verzweifelt, bevor endlich ein Schiff naht. Ihre Rettung?

Die Lesung:

Sonntag, 13.09.2015 ab 16:30 Uhr im „ViaCafélier“, Paul-Dessau-Straße 4, 22761 Hamburg (040-8817700 / www.viacafelier.de)

Das musikalische Rahmenprogramm wird von den „Alsterhippies“ gestaltet – stimmungsvolle und groovige Weltmusik mit Saxophon, Flöte, Akkordeon, Percussion und Bass.

Spenden-Lesung: Matthias Brandstädter liest aus „Die Piroge“ (13.9.)

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen