OPEN HOUSE #2 – Herzlich willkommen im ort_m-Kunstraum! – Welcome in ort_m art space!

Am Sonntag, den 13. Dezember 2015 von 13.00-19.00 Uhr findet das 2. Kunst- und Kulturprojekt OPEN HOUSE statt. ort_m steht für Migration und Memorieren. Das Projekt ist ein Kunstraum zur Begegnung zwischen Migrant_innen und Hamburger Bürger_innen. ort_m macht die Lebenserfahrungen zugewanderter Menschen durch Kunst der Stadtöffentlichkeit bekannt. Themen, die uns aktuell bewegen, werden neu betrachtet und verhandelt: Krieg, Flucht, Globalisierung, die koloniale Geschichte und Gegenwart sowie ihre Bedeutung für künstlerische Produktion.

  • Refugees stellen ihre Kunst vor
  • Gespräche
  • Leckereien aus globaler Küche

Adresse: Süderstraße 112, Hamburg
(7 Min. zu Fuß von der S3/S31-Bahnhaltestelle Hammerbrook oder Bus 154  vom Berliner Tor, Haltestelle Süderstraße)

 

 

OPEN HOUSE #2 – 13.12.2015

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen