Quelle: Deckblatt Flyer / hamburgasyl

Die neue, aktualisierte Ausgabe des Ratgebers für das Ehrenamt ist da. Das Engagement in der Arbeit mit Geflüchteten ist in Hamburg nach wie vor groß. Oft jedoch fehlen Freiwilligen die notwendigen Informationen. Wie kann ich am besten helfen, wohin kann ich mich mit meinen Fragen wenden? Das Heft erklärt, wie Asylverfahren in Hamburg funktionieren (im Unterschied zu anderen Bundesländern), gibt Tipps für den Umgang mit Geflüchteten und listet Adressen auf, die bei der Vernetzung helfen.

Herausgegeben wurde die Broschüre vom Freiwilligen Zentrum Hamburg und der Arbeitsgemeinschaft Kirchliche Flüchtlingsarbeit (hamburgasyl) mit Unterstützung des Caritasverbands, des Erzbistums und des Diakonischen Werkes.

Hier können Sie den Ratgeber als PDF-Datei herunterladen.

Neuer Ratgeber für das Ehrenamt – Flüchtlinge in Hamburg

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen