Logo_DiakonieHHAm Mittwoch, den 27. Juli findet eine Informationsveranstaltung für Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit zum Thema „Arbeitsmarktzugänge und Anerkennung von Abschlüssen und Qualifizierungen“ statt.

Thematisiert werden an diesem Abend die Arbeit der „Zentrale Anlaufstelle Anerkennung“ sein, der Ablauf der Anerkennung, das Projekt W.I.R. (Work and Integration for Refugees) sowie die Möglichkeiten für Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt.

Der Referent Michael Gwosdz ist Leiter des IQ-Projektes „Zentrale Anlaufstelle Anerkennung“ beim Diakonischen Werk Hamburg.

Wann: Mittwoch, 27. Juli, 18 – 20 Uhr
Wo: Dorothee-Sölle-Haus, Raum 9
Königstraße 54, 22767 Altona

Anmeldung nur per Email bis zum 25. Juli unter: anmeldung.me@diakonie-hamburg.de (bitte mit Stichwort IK Ehrenamt, Name, Initiative, seit wann engagiert)

Rückfragen bei Ingrid Stepanyan, Tel. (040) 30620-32

Hier finden Sie den Infoflyer zur Veranstaltung

Info-Veranstaltung: Arbeitsmarktzugänge für Geflüchtete (27.07.2016)