Die Fachstelle Migration und Vielfalt von Arbeit und Leben DGB Hamburg bietet eine Ausbildungsreihe für betriebliche Flüchtlingslotsen an. MitarbeiterInnen, Fach- und Führungskräfte sowie betriebliche InteressenvertreterInnen werden damit qualifiziert, Geflüchtete bei der betrieblichen und gesellschaftlichen Integration zu unterstützen. Themen sind zum Beispiel rechtliche Rahmenbedingungen und arbeitsmarktfördernde Maßnahmen. Die Qualifizierung besteht aus zehn Modulen, die auch einzeln belegt werden können und ist kostenlos.
Alle Veranstaltungen finden statt im:
KLUB, Arbeit und Leben Hamburg
Besenbinderhof 62, 20097 Hamburg
Anmeldung unter: Fachstelle Migration und Vielfalt, E-Mail: migration@hamburg.arbeitundleben.de oder Tel. (040) 284016-69

 

Ausbildung zum/zur betriebliche/n Flüchtlingslotsen/-i